Bräteln in der Fluh

Das „Bräteln in der Fluh“ findet dieses Jahr statt am

Freitag, 7. Juli 2017 ab 19.00 Uhr

Bitte Grillgut selber mitbringen. Salate oder Kuchen sind ebenfalls sehr willkommen. Diese bitte vorher zwecks Koordination mit Annelie oder Nadja absprechen. 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend in Annelies schönem Garten !

Muurmer Chilbi 2017

Die diesjährige Muurmer Chilbi findet vom 1. bis 3. September 2017 statt. Wir, die Organisatoren des Chilbi Märts sind bereits jetzt am Planen und Organisieren und suchen Dich als Ausstellerin und Aussteller für unseren zweitägigen Markt! Klein aber fein – im alten Dorfkern, umrahmt von Burg, Mühle und Säge. Auch dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Kunsthandwerk.

Gerne nehmen wir ab sofort das Anmeldeformular entgegen. 

Adventsausflug 2017

Der diesjährige Vereinsausflug findet in der Adventszeit statt. Wir treffen uns am Dienstag, 28. November 2017 in Zürich und nehmen als Gruppe an einer „Weihnachtsgeschichten-Stadtführung“ teil. Diese dauert ca. 2 Stunden. 

Im Anschluss möchten wir miteinander zum Essen gehen. Das Lokal ist noch nicht definitiv gewählt. Eine Möglichkeit wäre – sozusagen auf dem Heimweg – einzukehren. Abklärungen sind in Gange, Vorschläge sind jederzeit willkommen. 

Da die Führung möglichst früh reserviert werden muss, bitten wir Euch um Eure Anmeldung bis spätestens 30. April 2017 mittels beiliegendem Talon Anmeldetalon_Adventsausflug 2017

Wir freuen uns auf viele Anmeldung und auf einen gemütlichen Abend im adventlichen Zürich. 

Herzliche Grüsse 

Für den Vorstand Susanne Gribi Graf

Von Bärenjagd und Pfarrdirnengefängnis

2

Die Nebelschwaden über den Feldern und Hügeln verleihen unserem Reisemorgen fast mystische Züge. Zaghafte Sonnenstrahlen erreichen uns auf unserer Fahrt über den Pfannenstiel nach Meilen. Die Seeüberquerung mit der Fähre versetzt einige von uns in Ferienstimmung und bei gemütlichem Plaudern vergeht die weitere Reisezeit im Nu. Durch das Entlebuch,  der kleinen Emme entlang, die auch sehr anschwellen und über-
schwemmen kann, geht es nach Wolhausen, wo die Gasleitung Italien – Holland vorbeiführt und wir erfahren, dass es ohne die dortige Verdichtungsstation und deren Abwärme  das Tropenhaus Wolhausen nicht gäbe. Von Bärenjagd und Pfarrdirnengefängnis weiterlesen